Zur Startseite wechseln
Haar- und Beauty-Produkte zu attraktiven Preisen
Kontakt
Marken
Fusspflege

Fusspflege - schöne Füsse im Handumdrehen 

Sie tragen uns Tag für Tag durch unser Leben und doch bekommen sie oftmals nicht die Aufmerksamkeit, die wir ihnen eigentlich widmen sollten - unsere Füsse! Mit den nötigen Tipps und Tricks für deinen  @home Pediküre wirst du sehen, dass schöne Füsse zu haben gar nicht mal so schwierig ist.

HaareHände und Körper widmen wir meist viel Aufmerksamkeit und pflegen sie dabei intensiv. Doch wieso vernachlässigen viele von uns ihre Füsse oder scheuen sich gar ein Stück vor der Fusspflege? Mit den richtigen Produkten wirst auch du merken, dass es gar nicht so schwierig ist. Und wer möchte dem täglichen Wegbegleiter in unserem Leben nicht auch ein Stück Luxus schenken, immerhin sind sie dafür verantwortlich, dass wir uns unbeschwert fortbewegen dürfen. Gerade im Sommer, wo es die unterschiedlichsten offenen Schuhe gibt, sind schöne Füsse schon fast ein Muss. 

Fußpflege - Schritt-für-Schritt zu schönen Füssen 

Fusspflege wird seit jeher betrieben, man geht sogar davon aus, dass sie bereits in der Steinzeit fester Bestandteil der menschlichen Routine war. Damals hatte es wohl wenig mit Schönheit oder gar des Wohlbefindens zu tun, vielmehr aber mit der Gesundheit der Füsse. Heute können wir Gesundheit und Schönheit in einer Routine vereinen - mit gepflegten Füssen lebt es sich schließlich weitaus schöner. 

Schritt 1 - Fußbad

Das Fußbad sollte zwischen 5-20 Minuten andauern und das Wasser eine angenehme Temperatur für dich aufweisen, wobei die Temperatur nicht zu heiss sein sollte, da die Haut sonst schnell austrocknen kann. Füge dem Wasserbad ein wohltuendes Badesalz bei, dass Haut, Füsse und Sinne verwöhnt. Beachte aber die Informationen deines Badesalzes, denn nur so kann sich das Produkt richtig entfalten und auf deine Füsse wirken.

Schritt 2 - Hornhaut entfernen

Die Hornhaut einfach zu entfernen ist der Wunsch von vielen, doch wie geht es? Den ersten Schritt hast du mit einem wärmenden Fussbad bereits getan. Mit dem Bimsstein kannst du die Hornhaut nun unter Wasser sanft 'abschrubben'. Aber auch ein Peeling kann deinen Füssen schon intensiv Gutes tun, Verhornungen werden entfernt und gleichzeitig hat das Peeling eine besonders pflegende Wirkung. 

Schritt 3 - Fußnägel kürzen

Kürzen ist nicht gleich Kürzen - wenn der Zehnnagel falsch gekürzt wird, besteht die Möglichkeit, dass der Nagel einwächst und Nagelentzündungen entstehen können. Die richtigen Hilfsmittel wie Schere oder Feile können hierbei das Kürzen um einiges vereinfachen.

Damit deine Füsse im Sommer wie auch im Winter schön und gepflegt erscheinen, feilst du die Zehnnägel auf die richtige Länge und in die richtige Form. Anschliessend kannst du die Nagelhaut - wie auch bei den Fingernägeln - zurückstossen und bei Bedarf zurückschneiden. In unserem Sortiment rund um das Thema Fußpflege findest du auch ein grosses Angebot an Farben und Lacken - für den krönenden Abschluss deiner Fusspflege zu Hause! 

Schritt 4 - Feuchtigkeit gefällig?

Sobald die Nägel trocken sind, darf die Extra Portion Feuchtigkeit nicht fehlen. Spezielle Fusscremen gehen gezielt auf die Bedürfnisse deiner Füsse ein und können brüchigen Nägeln oder Verhornungen entgegenwirken. Lass deine Füsse, dank angepasster Pflege, schön und gepflegt aussehen! 

Samtweiche Füsse dank spezieller Fussmasken: 

Längst ist der Trend der Masken auch bei den Füssen angekommen - auf den Fuss gekommen quasi! Masken, die die Verhornung auflösen oder der Haut eine geballte Portion Feuchtigkeit spenden - ganz egal was du dir gerade für deine Füsse wünscht, in unserem breiten Sortiment an Fussmasken findest du bestimmt das Richtige für dich! 

Baby Foot - die Sensation gegen Hornhaut

Die japanische Marke Baby Foot hat die Hornhaut-Entfernung revolutioniert! Kaum ein Produkt schafft es Verhornungen am Fuss so einfach und schnell verschwinden zu lassen wie sie. Abgestorbene oder verhärtete Hautzellen werden aufgeweicht und können danach einfach abgezogen werden - we like! 

Feuchtigkeitsbombe für deine Füsse: 

Ganz nach dem Leitsatz 'Zeig her deine Füsse' gibt es die unterschiedlichsten Fussmasken, die mit der richtigen Portion Feuchtigkeit für glatte Haut und somit gepflegte Füsse sorgt. Die Masken lassen sich überziehen wie Socken, manchmal haben sie sogar noch einen wärmenden Effekt. Fusspflege muss also nicht immer zeitaufwändig und störend sein. 

Fusspflegeprodukte von Marken, die wissen wie es geht 

Eins sollte spätestens jetzt klar sein - ein Fuß verdient gleichermassen Aufmerksamkeit, Schutz und Pflege, wie es auch unser Gesicht, unsere Hände oder unser Haar tun. Im Gegensatz zu unseren Haaren, sind die Füsse nicht ständig exponiert. Durch unpassende Schuhe oder Reibungen können nicht nur verhornte Stellen, sondern auch schmerzhafte Nebenwirkungen auftreten. Wenn wir also auf eine medizinische Fusspflege verzichten wollen, gilt es unseren Fuss richtig und regelmässig selbst zu pflegen. 

Absolute Top-Marken wie AlessandroBurt's BeesDr.HauschkaClarinsPedi Couture oder Baby Foot sorgen mit besten Inhaltsstoffen und intensiver Feuchtigkeitspflege dafür, dass gesunde Füsse nicht mehr der Vergangenheit angehören müssen. Sei dir sicher, schöne Füsse sehen nicht nur hübsch aus, sie fühlen sich auch besser an - überzeuge dich jetzt selbst!