Zur Startseite wechseln
Haar- und Beauty-Produkte zu attraktiven Preisen
Kontakt
Marken
Gesicht

Männer Kosmetikprodukte für das Gesicht

Gesichtspflege for Men!

Kosmetik und Gesichtspflege hat auch für den modernen Mann zunehmend Bedeutung und so ist kaum verwunderlich, dass sich viele Hersteller auf Gesichtsreinigung und Pflegeprodukte speziell für die Haut for Men konzentrieren. Produkte zur Bartpflege oder für eine noch bessere Rasur werden ergänzt durch alles, was die Haut jedes Mannes zum Strahlen bringt. Stöbere durch unser breites Sortiment und finde von sanfter Reinigung über effektive Augenpflege bis hin zur Zahnpflege alles, was das Männer-Herz begehrt und das Frauen-Herz höher schlagen lässt. 

Die Männerhaut

Jede Haut hat eigene Bedürfnisse und Gesichtspflege ist nicht gleich Gesichtspflege. Obschon man keine Haut generalisieren kann und sie sich von Person zu Person unterscheidet, gibt es einige Berührungspunkte. So sollte Mann und Frau das Gesicht reinigen und von Rückständen befreien, immer eine Feuchtigkeitscreme verwenden und unbedingt täglich eine Sonnencreme auftragen. Mit diesen drei Basics der Gesichtspflege wird jede Haut optimal geschützt und gepflegt!

Durch den höheren Anteil des Hormons Testosteron, tendieren Männer dazu eher ölige Haut zu haben, die zu Unreinheiten neigt. Eine leichte Gesichtscreme mit Gel-Textur ist deswegen besonders geeignet für die meisten Männer. Dass Pflegeprodukte for Men also nur schon deswegen anderen Bedürfnissen nachkommen, ist klar.

Im Gegensatz zur Haut einer Frau, kann die des Mannes schneller gereizt werden. Ständiges Rasieren, Bart-Trimmen oder auch die Verwendung verschiedener Stylingprodukte für den Bart können die Haut ganz schön beanspruchen. Genügend Feuchtigkeit und eine sanfte Reinigung sind nicht nur deshalb das A und O gepflegter Männerhaut.

Die Produktevielfalt 

Die Kosmetikwelt macht auch im Männer-Bereich keinen Halt. Innovationen jeglicher Art, von All-In-One Pflegeprodukten bis hin zu Neuheiten für den Bart, die Produktpalette ist langsam aber sicher so vielseitig, wie die der Frauen. 

Gesichtspflege, die von der täglichen Gesichtsreinigung bis zur Gesichtscreme für mehr Feuchtigkeit reicht, gehört ganz klar in jedes Badezimmer. Ob du es lieber unkompliziert und schnell magst, dich lediglich auf Bartpflege konzentrierst oder dich doch von einer luxuriösen Pflegeroutine überzeugen möchtest, spielt keine Rolle. Denn in unserem breiten Sortiment wird jeder (Haut)Typ fündig. 

Bartpflege und Rasur

Bartpflege ist seit jeher die Königsdisziplin in Sachen Gesichtspflege für den Mann und eine Wissenschaft für sich. Egal ob es darum geht, den Bart zu rasieren, zu trimmen oder doch wachsen zu lassen und zu stylen, es gibt in jedem Fall einiges zu beachten, damit das Barthaar und auch die Haut darunter gesund davonkommen.

Ob glatt-rasiert oder Vollbart, beide Looks müssen gepflegt werden. Damit du deinen Bart oder zumindest deine Rasur-Gewohnheiten auf ein nächstes Level bringen kannst, haben wir folgende Tipps für dich.

Für die perfekte Rasur:

  1. Wasche das Gesicht gründlich
  2. Schäume deinen Bart richtig auf
  3. Benutze eine sanfte Pflege danach

Vor dem Rasieren solltest du das Gesicht unbedingt reinigen. Benutze dazu warmes Wasser, um harte Stellen der Haut aufzuweichen und so Irritationen vorzubeugen.

Für eine gründliche Rasur sollten die Barthaare gut aufgeweicht sein. Dazu lässt du den Rasierschaum am besten ein Weilchen einwirken. Auch so werden Irritationen minimiert und das Ergebnis gründlicher denn je zuvor.

Vergiss nicht das Gesicht auch nach dem Rasieren einzucremen. Trockene Haut, raue Stellen und allfällige Verletzungen können nur so vorgebeugt werden. Wenn du besonders sensible Haut hast, verzichtest du vorzugsweise auf Cremen, die viele Duftstoffe enthalten, da diese die Haut zusätzlich irritieren können. 

Für den perfekten Bart:

Auch wenn rasieren nicht deines ist, solltest du die Gesichts- und dazugehörige Bartpflege nicht unterschätzen. Deinen Bart solltest du wie dein Haar auf dem Kopf betrachten. Um in voller Pracht zu erscheinen, müssen beide gewaschen, gepflegt, gestylt und gelegentlich getrimmt werden. Das gehört also zu einem schönen, gepflegten Bart:

  1. Eine gründliche Reinigung
  2. Regelmässiges Bürsten
  3. Die richtige Pflege für Bart und Haut
  4. Bei Bedarf: Styling

Auch hier legt eine gründliche Reinigung die Basis für alle weiteren Schritte. Die Reinigung betrifft hier aber nicht nur die Haut im Gesicht, sondern auch spezifisch das Barthaar. Verwende unbedingt ein Shampoo, dass speziell für Barthaare entwickelt wurde. Shampoo für das Haupthaar trocknet den Bart aus und kann die sensible Haut im Gesicht unnötig angreifen. 

Genau wie dein Haar sollte auch dein Bart regelmässig gekämmt werden. So verhinderst du ein 'verzotteln', sorgst dafür, dass keine Lücken im Bart ersichtlich sind, stimulierst das Wachstum und verschönerst das Erscheinungsbild. Ein klares Muss also für einen schönen Bart!

Pflege für den Bart wird empfohlen, besonders auch um die Haut darunter zu schützen. Spezielle Öle oder Cremen, die den Bart nicht verkleben, sind hierbei genau, was du brauchst. Zur Pflege gehört auch das gelegentliche Trimmen. Definiere so die Länge deines Bartes und verhindere ein Ausfransen, was schnell ungepflegt aussehen kann.

Für den letzten Bart-Schliff sorgen Stylingprodukte wie Wachs oder Pomade. Sie halten deinen Bart in Form und schenken ihm einen gesunden Glanz. Ganz wichtig aber, wenn du solche Stylingprodukte verwendest, ist die gründliche Reinigung! Wie Make-up oder Haarprodukte können sich sonst Rückstände auf der Haut bilden, die die Gesundheit der Haut beeinträchtigen. 

Gesichtspflege - etwas für jeden Typen

Du siehst, Gesichtspflege ist wahrhaftig Männersache. Die tägliche Reinigung und Pflege trägt zu einem gepflegten Äusseren bei und hält die Schutzbarriere deiner Haut in Takt. Die richtigen Pflegeprodukte kombiniert mit einigen Tipps und Tricks liefern dir dabei die besten Ergebnisse. Männliche Haut profitiert genau wie jede andere Haut von einer Extraportion Aufmerksamkeit und Feuchtigkeit. Lass dich jetzt inspirieren und finde die Gesichstpflege, die auf deinen (Haut)Typen passt - von den Ergebnissen wirst du begeistert sein!